Fahrten 2022

Wichtige Hinweise für die Anmeldung!
Die Teilnahme von Kindern unter sieben Jahren an Busfahrten ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Dienstag 19. Juli

Nr. F 1 Busfahrt in den Vogelpark Walsrode

8:00 Uhr – 17:30 Uhr
ZOB Groß Ilsede

Busfahrt in den Vogelpark Walsrode
• Europas spektakulärste Flugshow
• Spannende Mitmachfütterungen
• Exotische Artenvielfalt
• Süße Vogelbabys
• Tropische Schmetterlinge


Schnabel- und Futterkunde
Wer frisst was und womit? So vielfältig die Vogelwelt, so unterschiedlich sind die Schnäbel und damit die Nahrungsbedürfnisse der gefiederten Bewohner im Vogelpark. Wie zerkleinern Vögel ihr Futter und wie fressen sie überhaupt ohne die Hilfe von Händen? Wir entdecken verschiedene Schnabelformen und deren Funktion und erarbeiten, welches Futter die Vögel in der Natur fressen und welche Futtermittel die Tierpfleger in der Futterküche verarbeiten. Wie viele Tonnen Obst, Gemüse, Körner, Insekten, Fisch oder Fleisch im Jahr wird benötigt, um alle Vögel des Parks satt zu bekommen?

Anmeldung erforderlich Nr. 18, mindestens 25 Kinder müssen teilnehmen.


Preis: 12,00 € für Kinder mit Ferienpass
25,00 € für begleitende Erwachsene


Wichtige Hinweise:
Kinder unter 7 Jahren können nur im Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
Verpflegung für den ganzen Tag, Taschengeld und vorsorglich Regenbekleidung
mitnehmen, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen, falls vorgeschrieben
Sitzerhöhung mitbringen, OP- oder FFP2-Maske erforderlich!


Dienstag 26. Juli

Nr. F 2 Busfahrt zum Paläon Schöningen

Abfahrt: 08:00 Uhr ZOB Groß Ilsede
Die Rückkehr zum ZOB ist für ca. 17:30 Uhr geplant.

Was fliegt weiter?
Im Fokus steht das Ausprobieren steinzeitlicher Waffen.
Im Außengelände werden Speere geworfen, Speere geschleudert und mit Pfeil und Bogen geschossen. Wie unterscheiden sich die Waffen? Mit welcher kommt man am weitesten?
Aktionen:
• Feuer machen
• Steinzeitpicknick
• Team Steinzeit


Begleitende Erwachsene können leider nicht an den Aktionen teilnehmen.
Anmeldung erforderlich, mindestens 25 Kinder müssen teilnehmen.


Preis: 12,00 € für Kinder mit Ferienpass
25,00 € für begleitende Erwachsene


Wichtige Hinweise:
Mindestalter des Kindes: 6 Jahre
Verpflegung für den ganzen Tag, Taschengeld und vorsorglich Regenbekleidung
mitnehmen, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen, falls vorgeschrieben
Sitzerhöhung mitbringen, OP- oder FFP2-Maske erforderlich!


Dienstag 2. August

Nr. F 3 Busfahrt zum Wiesentgehege Springe

Abfahrt: 08:00 Uhr ZOB Groß Ilsede
Die Rückkehr zum ZOB ist für ca. 17:00 Uhr geplant.

Mit einem erfahrenen Scout beobachtet ihr Waschbär, Wisent oder Wolf in ihrer
natürlichen Umgebung und erfahrt allerhand Wissenswertes über ihr Leben in der
Natur.
Staunt bei den spektakulären Flugvorführungen von Adler & Co. und der Fütterung
der Polar- und Timberwölfe.
Bei einer Schnitzeljagd durch das weitläufige Gelände lernt ihr auch die anderen
Tiere, die im Wisentgehege wohnen, kennen.

Anmeldung erforderlich, mindestens 25 Kinder müssen teilnehmen.


Preis: 12,00 € für Kinder mit Ferienpass
25,00 € für begleitende Erwachsene


Wichtige Hinweise:
Mindestalter des Kindes: 6 Jahre
Verpflegung für den ganzen Tag, Taschengeld und vorsorglich Regenbekleidung
mitnehmen, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen, falls vorgeschrieben
Sitzerhöhung mitbringen, OP- oder FFP2-Maske erforderlich!


Dienstag 9. August

Nr. F 4 Busfahrt zum Schloss Marienburg und zum Römer-Pelizäus- Museum

Abfahrt: 08:00 Uhr ZOB Groß Ilsede
Die Rückkehr zum ZOB ist für ca. 17:00 Uhr geplant.

Busfahrt zum Schloss Marienburg
Bei einer Führung erfahrt ihr allerhand Interessantes über das Schloss Marienburg, die Geschichte der Welfen und wie es war, als Prinz oder Prinzessin zu leben. Auf der Reise durch die Zeit, immerhin ist das Schloss schon über 150 Jahre alt, könnt ihr natürlich alle eure Fragen stellen: Musste der Kronprinz zur Schule gehen? Wie wurde gekocht und gebacken? Hatte Königin Marie wirlich für jeden Tag eine eigene Kuchenform und warum sieht das Schloss aus wie im Märchen?
und zum Römer-Pelizäus- Museum
Workshop Hieroglyphen: Schritt für Schritt Wie unterscheiden sich Hieroglyphen von unseren Buchstaben? Sind sie wirklich eine Bilderschrift? Wie sah die Ausbildung zum Schreiber am Nil aus? Wir entziffern die heiligen Zeichen und üben „Hieros“ wie zu Kleopatras Zeiten. Die selbstgefertigten Hieroglyphen-Wachstafeln können nach dem Workshop mit nach
Hause genommen werden.


Anmeldung erforderlich, Höchstens 25 Kinder/Erewachsene können teilnehmen.

Preis: 12,00 € für Kinder mit Ferienpass
25,00 € für begleitende Erwachsene

Wichtige Hinweise:
Mindestalter des Kindes: 6 Jahre
Verpflegung für den ganzen Tag, Taschengeld und vorsorglich Regenbekleidung
mitnehmen, Sonnen- und Insektenschutz nicht vergessen, falls vorgeschrieben
Sitzerhöhung mitbringen, OP- oder FFP2-Maske erforderlich!

Wir freuen uns auf die Teilnahme.